FAQ’s

Fragen & Antworten zur dauerhaften
Haarentfernung mit haarfrei®

Was bedeutet «dauerhafte Haarentfernung» überhaupt?

Bei den Begriffen der Haarentfernung oder Enthaarung wird unterschieden in die temporäre Depilation (Sugaring, Waxing, Rasieren, Zupfen, Faden) und dauerhafte Epilation (Haarentfernung). Dauerhafte oder permanente Haarentfernung wurde von der FDA (Food and Drug Administration USA) definiert als „signifikante Haarreduktion für einen Zeitraum, der länger ist als die Dauer eines Haarzykluses in der entsprechenden Körperregion“. Im deutsch-sprachigen Raum ist die Definition nicht ganz eindeutig. Eine permanente Haarentfernung (ein Leben lang ohne ein einziges Haar) ist u.a. aus biologischer Sicht nicht möglich. Dafür spielen wichtige Faktoren eine Rolle, wie u.a. das Alter, die Hormone, Menopause, Krankheiten und die Einnahme von verschiedenen Medikamenten. Festzuhalten ist jedoch, dass wir mit unserem haarfrei® Konzept und unserer hochwirksamen Technologie, Haare die über genügend Melanin verfügen und sich in der aktiven Wachstumsphase befinden, erfolgreich behandeln können. Aufgrund der Verödung der Haarpapille können einmal behandelte Haarfollikel i.d.R. nie wieder neue Haare produzieren.

Wie funktioniert eigentlich die dauerhafte Haarentfernung mittels Photo-Epilation?

Jedes Haar besteht aus einem Haarschaft und einer Haarwurzel, die in sehr seltenen Fällen bis in die Unterhaut (Subkutis) reichen kann. Dabei umschliesst der Haarfollikel die Haarwurzel. Jeder Haarfollikel wiederum besteht am unteren Ende aus einer Haarzwiebel. In deren Kern ist die Haarpapille, die mit Blutgefäßen durchzogen ist und die Aufgabe hat, das wachsende Haar mit Nährstoffen zu versorgen. Auch die „Haarwachstumszellen“ sitzen dort, in der sogenannten Haarmatrix. Diese ist für das Wachstum unserer Haare verantwortlich.

Bei der dauerhaften Haarentfernung wird nun versucht, den Haarfollikel zu veröden, um somit die Nährstoffzufuhr abzuschneiden. Durch diese Vorgehensweise stirbt das Haar ab, fällt aus und kann anschliessend von dieser Haarwurzel bzw. Haarmatrix nicht mehr neu gebildet werden.
Der Erfolg der unterschiedlichen Methoden hängt dabei von sehr vielen verschiedenen Faktoren ab.

Von welchen Faktoren hängt der Erfolg der dauerhaften Haarentfernung ab?

Der Erfolg der dauerhaften Haarentfernung hängt grob von 4 Faktoren ab:
A) medizinische Konstitution des jeweiligen Menschen
B) die Methodik selbst (Laser, IPL, SHR, Nadelepilation)
C) Technischer Aufbau des jeweiligen Gerätes
D) Fachwissen & Können des Experten (Einstellungen, optimale Setzungen der Parameter, Wissen in Bezug auf die optimalen Behandlungszyklen usw.)

Detaillierte Erläuterung der Punkte a:

A: medizinische Konstitution des jeweiligen Menschen

Bereits in der 6. Schwangerschaftswoche kommt es zum Anlegen von ungefähr fünf Millionen Haarfollikeln, von denen etwa «nur» 1-2 Millionen aktiv sind. Nach der Geburt des Menschen entstehen jedoch keine neuen Follikel mehr. Wenn es um das Thema der dauerhaften Haarentfernung geht, ist festzuhalten, dass die individuelle medizinische Konstitution eine sehr wichtige Rolle spielt. Das Alter, die Hormone, die Menopause, Gene, Krankheiten und die Einnahme von verschiedenen Medikamenten sind u.a. am Haarwachstum beteiligt und können so Haare an Stellen entstehen lassen, an denen wir vorher keine gehabt hatten. Auch bei fachgerechter Durchführung der dauerhaften Haarentfernung (unter Berücksichtig aller oben erwähnten Punkte (b-d), kann selbstverständlich aufgrund der individuellen medizinischen Konstitution keine Garantie gegeben werden, dass an bereits behandelten Stellen keine neuen Haare mehr produziert werden.

Erfolg der dauerhaften Haarentfernung bei haarfrei swiss

PS: Unsere Erfahrung: Unter Berücksichtigung aller oben erwähnten Punkte, durften wir die positive Erfahrung machen, dass die Haare, die wir bei unseren Kunden & Patienten behandelt hatten, nie wieder nachgewachsen sind (Als Beweis dienten uns digitale Epidermale Hochauflösungsaufnahmen). Lediglich bei Menschen mit hormonellen Schwankungen & durch gewisse Medikamente (Pille, Akne-Medikamente usw.), kam es zur Neubildung von Haaren (nicht Haare die wir zuvor behandelt hatten!). Wir haben jedoch niemals erlebt, dass unsere Kunden an den behandelten Stellen genauso viele Haare hatten, wie zuvor. Es handelte sich lediglich um absolut neue Haare, die UNABHÄNGIG von der Behandlung gewachsen sind! Ohne die vorherige Durchführung der Photo-Epilation, hätten sie noch mehr Haare gehabt.

Was macht haarfrei swiss made aesthetics so einzigartig?

In

Geräte der neusten Generation für professionelle dauerhafte Haarentfernung

Zusammenarbeit mit der Sanaverum Healthcare Group und einem führenden deutschen Qualitäts-Unternehmen im Bereich professional Beauty Systems, testen und prüfen wir weltweit die besten Geräte im Bereich der apparativen Kosmetologie. Unbefangen, neutral & fachkompetent werden alle Geräte unabhängig vom Hersteller getestet und nach vollumfänglicher Qualität- & Wirksamkeitsprüfung in unser Sortiment aufgenommen. Wir denken wie unsere geschätzte Kundschaft. Deshalb dürfen Sie sich darauf verlassen, dass Sie bei haarfrei-swiss made aeshetics- nicht «nur» mit Geräten der neusten Generation behandelt werden, sondern diese über hohe Qualitätsstandards, wie die deutsche CE- Zertifizierung und die amerikanische FDA-Zulassung verfügen. Mit diesen Qualitäts-Merkmalen bieten wir professionelle, dauerhafte Haarentfernung auf höchstem Niveau an! Unser einzigartiger Kundenservice, mit vielen tollen Geschenkgutscheinen und unserem Wirksamkeits-Pass unterstreicht die hohe Qualität unserer Behandlungen.

Was ist eigentlich das INDIVIDUA® PURE LIGHT Konzept von haarfrei?

Ein einzigartiges Konzept zur professionellen, dauerhaften Haarentfernung. Dabei steht die Abkürzung INDIVIDUA® für individuelle, auf den jeweiligen Haut- und Haartyp angepasste, medizinisch zertifizierte Licht-Methode für dauerhafte Haarentfernung.

Photo Epilation dauerhaft haarfrei durch Licht

Es bezeichnet ein einzigartiges und hochmodernes Photo-Epilations-Verfahren, dass auf der bewährten und seit über 40 Jahren erfolgreich verwendeten Lasertechnologie aufgebaut ist, die auf Basis modernster Makro-Channel-Technologie entwickelt wurde.

Mit was wird behandelt, LASER, IPL oder SHR?

Mit unserem am Markt einzigartigen Konzept vereinen wir alle drei Technologien und bieten damit dauerhafte Haarentfernung auf höchstem Niveau an. Individuell & auf den jeweiligen Haut- und Haartypen angepasst sind unsere Behandlungen sanft, schonend & effektiv.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Frage kann definitiv mit NEIN beantwortet werden. In vielen Kosmetikstudios und Arztpraxen sind aufgrund der veralteten Geräte die Behandlungen sehr schmerzhaft und zum Teil mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden. Dank unserer einzigartigen Technologie mit integrierter Vollflächen-Kühlung und unserem Melanin-Meter, empfinden unsere Kunden & Patienten die Behandlungen im Vergleich zu anderen Methoden, als äusserst angenehmen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Dank unserer hochmodernen Software mit integriertem Haut-Melanin-Analyse-Gerät, sind wir in der Lage, die exakten Behandlungsparamter digital zu ermitteln und bieten somit Behandlungen von unübertroffener Qualität an

Warum braucht es mit haarfrei-swiss made aesthetics- um bis zu 50% weniger Behandlungen als bei anderen Anbietern?

Unsere Hochleistungs-Methode verfügt über ein einzigartiges System, dass auf Basis modernster Makro-Channel-Technologie entwickelt wurde.

Patentierte Technologie 

Mit patentierter und innovative Anti-Reflex-Technik, hindern wir das abgegebene Licht daran, von der Haut zum Behandlungs-Applikator zurück zu reflektieren. Das wiederrum schafft auf schonende Weise, eine gezielte und sofortige Erwärmung der Haarmatrix. Dabei beachten wir, dass wir stehst unter der thermischen Relaxationszeit bleiben (ist unabdingbar für eine nachhaltige Verödung der Haare)! Unsere Behandlungen funktionieren u.a. deshalb so wirkungsvoll und dass bereits ab der ersten Behandlung!

Kann man mit der INDIVIDUA® Pure Light Methode auch Haare im Gesicht entfernen?

Auf jeden Fall! Auf Gesichtsbehandlungen sind wir spezialisiert. Man kann die lästige Gesichtsbehaarung sowohl bei Frauen als auch bei Männern erfolgreich entfernen. Zusammengewachsene Augenbrauen, unerwünschte Wangen- sowie Bart- und Ohrenhaare lassen sich mit dem bei uns verwendeten Gesichtsaufsatz dauerhaft und effektiv entfernen, angenehm, sicher und schonend!

Welche Körperareale können behandelt werden?

In unserer Fachpraxis können alle Körperregionen erfolgreich behandelt werden. Das Verfahren ist für Behandlungen an den Beinen, am Rücken und Gesicht sowie der Intimzone gleichermaßen geeignet, wie auch an Achseln, Armen, Bauch & Gesäss.

Kann man mit der INDIVIDUA® Pure Light Methode auch Haare im Gesicht entfernen?

Auf jeden Fall! Auf Gesichtsbehandlungen sind wir spezialisiert. Man kann die lästige Gesichtsbehaarung sowohl bei Frauen als auch bei Männern erfolgreich entfernen. Zusammengewachsene Augenbrauen, unerwünschte Wangen- sowie Bart- und Ohrenhaare lassen sich mit dem bei uns verwendeten Gesichtsaufsatz dauerhaft und effektiv entfernen, angenehm, sicher und schonend!

Was genau ist der Unterschied zwischen der haarfrei Methode und den frei verkäuflichen Geräten im Supermarkt?

Die oft in der TV Werbung beworbenen Heimgeräte zur Haarentfernung dürfen aufgrund von Sicherheitsvorschriften nur eine kleine begrenzte Energiestärke verwenden. Diese sind nicht in der Lage, eine permanente, d.h. eine nachhaltige Verödung der Haarmatrix durchzuführen. Im Vergleich mit unseren professionellen, medizinisch zertifizierten Geräten, haben solche Heimgeräte ein viel kleineres Energie-Potential und können im Optimalfall das Haar zum Ausfallen bringen, aber nicht die Haarwurzel dauerhaft veröden. Der produzierte Lichtimpuls ist zu schwach um gezielt in die Wurzeln zu gelangen und reicht nur dafür, die betroffenen Haaren auf Zeit zu schwächen. In anderen Worten, die Behandlung mit dem Heimgerät muss ständig wiederholt werden, da der Haarfollikel sich relativ schnell regenerieren und neue Haare produzieren kann. Eine dauerhafte und permanente Haarentfernung mit Heimgeräten ist somit leider nicht möglich.

Können weisse Haare behandelt werden?

Diese Frage muss man leider und ganz klar mit NEIN beantworten. Auch wenn viele Anbieter damit werben, dass sie weisse Haare erfolgreich entfernen können, ist dies aus physiologischer Sicht durch ein Photo-Epilations-Verfahren nicht möglich. Grund dafür ist das Fehlen an Eumelanin.

Bedeutung Eumelanin im Zusammenhang mit der dauerhaften Haarentfernung

Erklärung: Das Eumelanin ist ein Pigment, das zusammen mit einer zweiten Pigmentart, dem Phäomelanin, die Haar- und Hautfarbe bestimmt. Die beiden Pigmente werden Melanine genannt. Das Eumelanin dominiert in (hell)-braunen bis schwarzem Haar, während der zweite Melanin-Typ, das Phäomelanin, als Rot-Pigment für hellblonde, blonde, rote und weisse Haare verantwortlich ist.

Um Haare bzw. die Haarpapillen dauerhaft zu veröden, benötigt es in der Haarmatrix genügend Eumelanin (dunkler Farbstoff). Nur durch die thermische Koagulation in der Haarwurzel (Haarpapille), kann eine erfolgreiche Haarentfernung stattfinden. Dabei ist zu beachten, dass innerhalb der Relaxationszeit die Haarwurzel auf 70 – 73 Grad Celsius erhitzt werden muss.

Kostenloses Fachberatungsgespräch mit Haut und Haaranalyse

PS: Bei jedem Beratungsgespräch messen wir den Melaningehalt. Nur so können wir sicherstellen, dass die Behandlungen auch wirklich erfolgreich sind. Mit unserem High-Tech Verfahren erreichen wir die entsprechende Erwärmung in der Haarwurzel und das bevor diese sich anfängt zu regenerieren.

Auf was muss ich bei einem Anbieter achten, wenn es um das Thema der dauerhaften Haarentfernung geht?

– Auf die Fachberatung (i.d.R. dauert eine professionelle Fachberatung mindestens 45 Min.)
– professionelle Haut- & Haaranalyse mittels eines digitalen Analysators
– Melanin-Messung der Haut
– kostenlose (partielle) Testbehandlung
– zertifizierte & gut ausgebildetes Personal
– Erfahrung des Experten
– das Gerät sollte medizinisch zertifiziert sein & am besten über eine FDA-Zulassung als QualitätsStandard verfügen (fragen Sie im Zweifelsfall nach)
– Achtung: Die meisten Geräte am Markt sind asiatische Geräte. Zwar sind keineswegs alle asiatischen Geräte schlecht, dennoch ist Vorsicht geboten. Viele Herstellerfirmen nutzen günstige Bauteile, die den Erfolg der Behandlung massiv schmäleren oder die Gefahr von Nebenwirkungen erhöhen. Asiatische Geräte erkennen Sie i.d.R. sofort daran, ob sich ein Schlüssel (zum Ausschalten des Gerätes) auf der Vorderseite des Gerätes befindet.

Experte im Bereich der professionellen dauerhaften Haarentfernung

PS: Als Experte auf dem Gebiet der dauerhaften Haarentfernung testen wir Weltweit und mit einem unabhängigen deutschen Unternehmen, die besten Geräte am Weltmarkt. In unserem eignen Prüflabor messen wir alle angegeben Paramater und prüfen die Geräte auf ihre Wirksamkeit!

Ich leide an eingewachsenen Haaren & Entzündungen. Bringen Sie diese weg?

Durch die Kombination aus entzündungshemmenden Infrarot-Licht, der optimalen Einstellungen, unserem KnowHow und der eingesetzten Produkte, sind wir in der Lage, eingewachsene Haare & Entzündungen nachhaltig zu eliminieren. Eine deutliche Verbesserung ( um mind. 30-50% sehen Sie bereits ab der 1. Behandlung!).

Bin ich rot nach der Behandlung?

Unsere Behandlungen sind unglaublich schonend & sanft zur Haut. Über 95% unserer Kunden weisen keine Rötungen nach den Behandlungen auf. Das ist absolut unglaublich und spricht für unsere hohe Qualität. Unsere Kunden sind wirklich absolut begeistert!

Was muss ich vor der Behandlung beachten?

Um eine äusserst effektive dauerhafte Haarentfernung zu erreichen, sind wichtige Punkte zu beachten:
– 4- 6 Wochen vor der ersten Behandlung nicht waxen, zupfen, epilieren (inkl. Sugaring & Faden)
– Setzten Sie 7-10 Tage vor der Behandlung das zu behandelnde Areal nicht der Sonne aus und gehen Sie nicht ins Solarium
– 7-10 Tage nach der Behandlung das behandelte Areal gut vor Sonnenstrahlen schützen
– 14 Tage vor der Behandlung keine Selbstbräuner verwenden
– bei gewissen Medikamenten (Tretinac, Antibiotika etc.) sollte die letzte Einnahme vor 2-4 Wochen erfolgt sein (wird während der Beratung individuell angesprochen)
– falls Hyaluron oder Botox gespritzt wurde, sollte mindestens 2-3 Monate gewartet werden (durch das Licht bauen sich die Substanzen leichter ab)
Weitere Details werden im persönlichen Beratungsgespräch besprochen.

Darf ich mich während den Behandlungen rasieren?

Ja das dürfen Sie auf jeden Fall ☺. Lediglich das mechanische ausreissen der Haare ist tabu, rasieren dürfen Sie sich uneingeschränkt und so oft wie Sie das wünschen.

Ich bin (Sonnen) -gebräunt bzw. ich habe eine dunkle Haut, kann man mich auch behandeln?

Auf jeden Fall ☺. Mit unserer Methode sind wir in der glücklichen Lage, lange Lichtimpulse zu setzten um damit gebräunte und dunkle Haut sanft und sicher zu behandeln. Sonne & Sommer sind somit nicht mehr unvereinbar mit unserer professionellen Methode zur dauerhaften Haarentfernung.

Wie viele Behandlungen benötige ich, um haarfrei zu sein?

Mit unserem einzigartigen Konzept und der von uns verwendeten Methodik, brauchen wir in der Regel nur zwischen 3 – 9 Behandlungen. (Frauen i.d.R. 3-7 Behandlungen, Männer i.d.R. 4-9 Behandlungen). In Ausnahmefällen sowie bei hormonellen Disbalancen, könnten auch mehr Behandlungen anfallen. Bei einem individuellen & kostenlosen Beratungsgespräch werden alle wichtigen Faktoren untersucht.

Muss man die dauerhafte Haarentfernung in gewissen Abständen wiederholen?

Durch die individuelle hormonelle Veranlagung und den Lebenswandel, könnten Nachbehandlungen anfallen, das wiederrum hat nichts mit unserer Methode zu tun, sondern lediglich mit der biologischen Konstitution unseres Körpers. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen in unserer Praxis 2x jährlich einen kostenlosen Check-Up Termin an.

Welche Vorteile (Kundenservice) bietet mir haarfrei-swiss made aesthetics?

Unsere Kunden & Patienten geniessen einen einzigartigen Service in unserer Fachpraxis:
1. Sie geniessen bei uns kostenlose leckere Snacks & Fingerfood
2. Edlen Tee, Kaffee, Cappuccino, Latte ☺ und kristallisiertes Vitalwasser
3. Kostenlose Fachberatung, Haut-und Haaranalyse, digitale Aufnahme & Melaninmessung (Gesamtwert 170.-CHF)
4. Kostenlose Test-Behandlung z.B. an den Achseln
5. Als haarfrei Kundin erhalten Sie einen einmaligen hautklar (www.hautklar-luzern.ch ) Geschenkgutschein in Höhe von unglaublichen 210.- CHF für eine kostenlose Beratung, professionelle Hautanalyse mit diversen Parametermessungen und einen persönlichen Vital-Aging Plan inkl. Gutschrift in Höhe von 30.00 CHF auf die erste Behandlung
6. kostenlose Weiterempfehlungs-Gutscheine für Freunde & Familie
7. 2x jährlich einen kostenlose Check-Up Termin nach Beendigung der Behandlung
8. 20% Preisnachlass auf Nachbehandlung (falls durch Hormone oder Medikamente ausgelöste Haare produziert wurden)
Einmalig und nur bei uns geniessen Sie diesen tollen Kundenservice ☺. !

Kann ich jemand zur Behandlung mitbringen?

Ja, das können Sie auf jeden Fall. Wir freuen uns immer wieder auf neue Gäste ☺.

Welche Körperareale können behandelt werden?

In unserer Fachpraxis können alle Körperregionen erfolgreich behandelt werden. Das Verfahren ist für Behandlungen an den Beinen, am Rücken und Gesicht sowie der Intimzone gleichermaßen geeignet, wie auch an Achseln, Armen, Bauch & Gesäss.

Muss ich bei haarfrei swiss auch Verträge unterschreiben, wie bei anderen Anbietern?

Mit unseren geschätzten Kunden pflegen wir eine vertrauensvolle & respektvolle Umgang deshalb setzen wir solche Verträge bei uns bewusst nicht ein. Wir sind von der hohen Qualität unserer Behandlungen absolut überzeugt und brauchen dafür keine (Zwangs-)Verträge. Lediglich den Fragebogen während der Beratung sowie die Behandlungsinformationen, die wir Ihnen beim Start der Behandlung übergeben, dürfen Sie unterschreiben ☺.

Welche Zahlungsmodalitäten bietet haarfrei?

Ihrem Budget entsprechend bieten wir Ihnen diverse Zahlungsmodalitäten an, z.B. 1x Zahlungen, Behandlungszahlungen (nach der Behandlung) sowie monatliche Zahlungsmodalitäten

Was ist der «haarfrei-Garantie-Pass»?

In unserer Fachpraxis in Luzern führen wir die dauerhafte Haarentfernung mittels medizinisch zertifizierter Geräte der neuesten Generation durch. Das heisst, wir erwärmen die Haarwurzel nicht nur auf ca. 45 – 60 Grad, sondern führen eine Koagulationsnekrose durch. Um eine nachhaltige Verödung der Haarwurzel samt der Haarpapille zu erreichen, benötigt man innerhalb kurzer Zeit (weniger als 100ms) eine 70-75 Grad Erwärmung in der Haarmatrix. Unsere Behandlungen sind von unübertroffener Qualität geprägt. Dennoch kann es durch hormonelle Veränderungen oder Medikamente nach der Behandlung zu erneutem Haarwachstum kommen. (Neue Haare, die während des Behandlungszeitraumes nicht aktiv waren! Der Mensch verfügt über 4-5 Millionen Haaranlagen, von denen jedoch i.d.R. «nur» 1-2 Millionen aktiv sind. Obwohl wir in keiner Weise einen Einfluss auf die biologische Konstitution des jeweiligen Kunden / Patienten haben, bieten wir all unseren geschätzten Kunden auf Areale, die man bei uns behandelt hat für alle weiteren Nachbehandlungen 20% Preisreduktion. (D.h. i.d.R. kostet die Behandlung der Achseln ca. 110.- CHF. Sollten 1-2 Nachbehandlungen z.B. nach 2,3 Jahren notwendig sein, so kostet Sie das lediglich nur 90.-CHF.

Eine Frage stellen

Kunden über die dauerhafte Haarentfernung mit
haarfrei – swiss made aesthetics: 

Kunden und Interessenten, die einmal zu einem Beratungstermin
in unserer Fachpraxis
waren, berichten Folgendes:

MEDIZINISCHE EXPERTEN

Beste Praxis, bestes Team, top Ergebnisse. Das sind wahre Experten. Halten ihr Versprechen und sind absolut seriös und fachkompetent! 100%ige Weiterempfehlung!

Brandon S.

WOW RESULTAT

Als Model ist mir meine (haarfreie) Haut sehr wichtig. In einer anderen Praxis hatte ich Verbrennungen, hier bin ich absolut zufrieden und tolle Ergebnisse und keine Knebelverträge!

Elmar J.

ABSOLUT MENSCHLICH

Ich fühle mich bei haarfrei-swiss top wohl! Kenne viele andere Studios noch, aber kein Vergleich zu hier. Top Ergebnisse, sehr fachkompetent und MENSCHLICH! Keine Abzocke!

Maria B.

EHRLICH UND FACHKOMPETENT

Bin begeistert von dieser Praxis. Bestes Preisleistungsverhältnis – war schon in 4 anderen, keine so kompetent und der Preis stimmt hier wirklich. Man merkt, dass die Gründerin wirklich Ahnung hat und nicht nur eine Theoretikerin ist. MEIN FAVORIT !!! 100% Weiterempfehlung!

Anny, I. Rotkreuz

KOSTENLOSE TESTBEHANDLUNG

Mich hat es interessiert, wie sich so eine Behandlung anfühlt. In einem anderen Institut machten die auf meinem Unterarm nur paar Schüsse, (wo ich gar keine Behandlung will). Hier erhielt ich an meinen Achseln eine komplette Behandlung. Man merkt, dass hier nicht nur leere Versprechungen gemacht werden. Danke, für die tolle Beratung.

Markus, R. Emmenbrücken

TOP BERATUNG

Ich habe mich in einigen Instituten beraten lassen, aber hier wurde ich wirklich herzlich und ehrlich beraten. Sie haben mir nicht nur das gesagt, was ich hören will, sondern fachkompetent alles erklärt. Ich ziehe diese Praxis jeder anderen vor, weil man hier wirklich die Leistung erhält, für die man bezahlt, sogar noch viel mehr! Super. DANKE!

Irmela, V. Cham